Meditativer Waldspaziergang - Mit dem Kneipp-Verein ins Hohnstedter Holz


Unter der Leitung der Natur- und Landschaftsführerin Gerhild Wehl, sowie der Yogalehrerin des Kneipp-Vereins Angelika Graber, trafen sich am Freitag, den 30.08.2019, zehn naturverbundene Wolfsburger, um bei einem meditativem Waldspaziergang das Hohnstedter Holz auf besondere Art kennen zu lernen.
/versions/fallersleben/assets/Waldspaziergang_3

Mit Achtsamkeit gegenüber der Vielfalt des Waldes ließen sich die Wanderer mit allen Sinnen auf die Natur ein. Bei leichten Yoga-Übungen konzentrierten sie sich auf das Atmen in frischer Waldluft. Die Bedeutung des Ökosystems Wald wurde - gerade in Hinblick auf den Klimawandel und den Borkenkäfer-Befall - besonders deutlich gemacht. Mit Interesse wurden die Bodenwellen der historischen Wülbacker entdeckt, die von der Arbeit der Menschen vor 500 Jahren im Bereich der Wüstung Hohnstedt zeugen. Zum Schluss war man sich einig: So informative Wanderungen sollte es öfter geben.
/versions/fallersleben/assets/Waldspaziergang_2
/versions/fallersleben/assets/Waldspaziergang_1
logo logo logo logo logo